Dokumentarfilm

Christine Munz
Cinematographer Fotografin Künstlerin
Christine Munz arbeitet in allen filmischen Medien und Formaten. Sie unterrichtet Kamera an der HSLU. In 2009 gewann sie den VAThalberg Preis für beste Kamera.
Ralph Etter
Regisseur Filmbildung Deutschland
Sein Studium im Fach Regie an der ZhdK schloss er 2004 mit dem einfühlsamen Spielfilm Wackelkontakt ab, der weltweit auf zahlreichen Festivals gezeigt wurde und international renommierte Preise gewann. 2005 erhielt Ralph Etter ein Stipendium der Jungen Akademie der Künste und zog von Zürich nach Berlin. Ein Jahr später ging er mit dem Yvonne Lang-Chardonnens Stipendium nach Kopenhagen, um dort sein Drehbuchhandwerk zu vertiefen. 2009 verwirklichte er seinen ersten Kinospielfilm Cargo, bei dem er kurzfristig die Co-Regie übernahm.