ZÜRICH Animationsfilm Herbstferien W2 B

ZÜRICH Animationsfilm
Für 11 – 14 Jahre (ab 5. Klasse/ 2011 – 2008). Anfänger und Fortgeschrittene
 
In diesem Kurs erfährst du, wie animierte Bilder entstehen und du lernst verschiedene Trickfilm-Techniken wie Legetrick, Puppentrick und Pixilation. Wir zaubern mit Malfarben, Papier, Plastilin und Gegenständen, sogar mit dem eigenen Körper und erschaffen so eine kurze Filmgeschichte. Nach dem Workshop kannst du auch alleine auf deinem Handy oder Tablett eigene Animationsfilme kreieren.
 
Jeweils 13.30 – 16.30 Uhr
Mitbringen: Pausenverpflegung
 

Ferienkurs Sportamt der Stadt Zürich FAF 22: Anmeldung ab 23. August um 7.00 Uhr direkt beim Sportamt der Stadt Zürich (Link unten). 

Anmerkung zur Anmeldung übers Sportamt der Stadt Zürich:

Kinder, die nicht in der Stadt Zürich wohnhaft sind, können sich ebenfalls anmelden, kommen jedoch zuerst auf eine Warteliste. Wenn die Anmeldefrist abgelaufen sind, können die Kinder von der Warteliste nachgezogen werden. Bisher haben wir immer eine Lösung finden können. Melden Sie sich einfach bei uns.

Bei der Anmeldung als nicht Stadt-Zürcher wird zudem ein höherer Preis angegeben, dieser wird aber nachträglich korrigiert, so dass alle gleich viel zahlen.

Buchen direkt beim Sportamt der Stadt Zürich
ZÜRICH Animationsfilm Herbstferien - W2 B
CHF200

Um am Kurs teilnehmen zu können, braucht es eine Rechtsabtretung, damit die im Kurs gedrehten Film- und Fotoaufnahmen später allen zu Verfügung gestellt werden können und auch über unsere Plattformen (Youtube Channel, filmkids.ch, Facebook,und Instagram) verteilt werden dürfen. Wir machen keine privaten Aufnahmen von Kindern, nur in ihrer Rolle als RegisseurIn, TönlerIn, Kamerakind oder SchauspielerIn. Beispiele finden Sie auf unseren Plattformen. Filmkids Kurse können nur gebucht werden, wenn Sie mit unseren Bestimmungen zur Rechtsabtretung einverstanden sind.

Animationsfilmemacher
Zusammen mit Marion Täschler gründete er 2020 das Animationskollektiv Studio uuuh! in Zürich. Nach seinem Abschlussfilm D'GSCHICHT VOM GRÜENE CHÄÄS (2020) entwickelte er mit THE INVENTION OF LESS (2021) seinen ersten selbst produzierten Film.
Event Details
This site is registered on wpml.org as a development site.