The Real Thing, mit der Schulklasse ins Kino und über Filmberufe und Filmgenres lernen

The Real Thing

Mit der Schulklasse ins Kino und über Filmberufe und Filmgenres lernen

​Sprachen: Schweizerdeutsch, Rätoromanisch, Französisch und Italienisch mit englischen und französisch Untertiteln.

Zum 10-jährigen Jubiläum des Vereins hat filmkids.ch mit knapp 70 Jugendlichen, gecoacht von professionellen Filmschaffenden, einen abendfüllenden Spielfilm produziert. In diesem über ein Jahr dauernden Projekt haben die JungfilmerInnen einen Episoden-Spielfilm selber entwickelt und umgesetzt, der in fünf verschiedenen Genres – Drama, Fantasy, Comedy, Horror und Coming of Age – die Geschichte vom 16-jährigen Aussenseiter Phillip und seiner kuriosen Busreise ins Klassenlager erzählt.

Philip ist neu in der Klasse und hat eine Schwäche für die süsse Yael. Doch er ist nicht der Einzige. Und in einer Zeit, in der alle und alles per Handy online verknüpft ist, lauert die Gefahr, den Blick auf das Wesentliche zu verlieren. So mischt Philip in seinem Streben, Yael näher zu kommen, auf unheilvolle Weise echte und virtuelle Welten und gerät dabei immer mehr ins Abseits. Erst als er dahinter kommt, wie manipulierbar Daten von Usern sind, klärt sich sein Blick auf die Realität und es eröffnet sich ihm eine ungeahnte Chance.​

Kinostart: Herbst 2018

Kinokultur in der Schule bietet den Film an, damit Schulklassen ihn im Kino sehen können.

Informationen

  • Veranstaltungsort: Im Kino in Ihrer Nähe
  • Zielpublikum: Geeignet für 5. und 6. Klasse Primarschule, Sek 1 – 2, Gymnasium 1-3
  • Preis: in Absprache mit Kino und Kinokultur macht Schule, bitte anfragen!
  • Daten nach Vereinbarung
  • Anmeldung: Mail an info@filmkids.ch oder über kinokultur.ch
  • Besonderes: Einige der jugendlichen Filmemacher und SchauspielerInnen kommen ins Kino und stehen der Klasse Rede und Antwort.

Es gibt Begleitmaterial zum Film, das einen umfassenden Einblick in die Filmberufe und ihre Aufgaben gibt und sich mit dem Thema Filmgenres auseinandersetzt.
Das Unterrichtsmaterial kann bei Kinokultur oder direkt hier heruntergeladen werden:

Schulmaterial zum downloaden:

Schulmaterial Kinokultur

Ergänzend gibt es auch eine Filmclip Serie „How kids make films“. Diese findet sich auf dem youtube filmkids Channel