Annina Butterworth

Annina Butterworth wuchs in Zürich auf als Tochter eines Schweizer Vaters und einer englischen Mutter. Mit 20 ging sie nach München und Berlin und studierte Schauspiel an der Bayerischen Theaterakademie August Everding und Filmschauspiel an der Filmschauspielschule Berlin. Seitdem arbeitet sie als professionelle Schauspielerin, Sprecherin und Autorin auf Deutsch und Englisch. Kürzlich für die Erfolgsserie „Wilder“, den prämierten Fernsehfilm „Aus dem Schatten“, ein „Tatort“ ist gerade abgedreht und bald im TV zu sehen. Sie ist Co-Autorin des Dokumentarfilms „Who’s afraid of Alice Miller?“, der in den Schweizer Kinos läuft.
Annina freut sich den Filmkids ihre Liebe zum Beruf weiter zu vermitteln in Schauspiel, Figuren-, Szenen-, Stoff-Entwicklung. Spielen ist für Annina eine existenzielle Erfahrung, die gerade für junge Menschen von immensem Wert sein kann, ob die Kids nun Schauspieler werden am Ende oder nicht. Denn es geht  neben der Spielfreude auch um Dinge wie Wahrnehmung des Anderen, Achtsamkeit, Empathie.