ZÜRICH Action Film Stunt! Sommerferien W1

ZÜRICH Stunt
Ab 10 – 16 Jahre. Anfänger und Fortgeschrittene. 
 
Ihr habt euch schon immer gefragt, wie die schwierigen Kampftricks im Film realisiert werden? In dieser Woche erlernt Ihr die Grundlagen von Kampfkunst und Stunt Tricks. Geleitet wird der Kurs von professionellen Stuntmen aus dem filmkids Team. Für die Teilnahme braucht es keine besonderen Voraussetzungen. Wichtig sind die Neugier und die Lust sich auszuprobieren.
 
Jeweils 10 – 16 Uhr
Mitbringen: Lunch und Pausenverpflegung
 

Ferienkurs Sportamt der Stadt Zürich FAS 11: Anmeldung ab 3. Mai um 7.00 Uhr direkt beim Sportamt der Stadt Zürich (Link unten). 

Anmerkung zur Anmeldung übers Sportamt der Stadt Zürich:

Kinder, die nicht in der Stadt Zürich wohnhaft sind, können sich ebenfalls anmelden, kommen jedoch auf eine Warteliste. Wenn die Anmeldefrist abgelaufen sind, können die Kinder von der Warteliste nachgezogen werden. Bisher haben wir immer eine Lösung finden können. Melden Sie sich einfach bei uns.

Bei der Anmeldung als nicht Stadt-Zürcher wird zudem ein höherer Preis angegeben, dieser wird aber nachträglich korrigiert, so dass alle gleich viel zahlen.

Buchen direkt beim Sportamt der Stadt Zürich
Action Film Stunt! Sommerferien W1
CHF420

Um am Kurs teilnehmen zu können, braucht es eine Rechtsabtretung, damit die im Kurs gedrehten Film- und Fotoaufnahmen später allen zu Verfügung gestellt werden können und auch über unsere Plattformen (Youtube Channel, filmkids.ch, Facebook,und Instagram) verteilt werden dürfen. Wir machen keine privaten Aufnahmen von Kindern, nur in ihrer Rolle als RegisseurIn, TönlerIn, Kamerakind oder SchauspielerIn. Beispiele finden Sie auf unseren Plattformen. Filmkids Kurse können nur gebucht werden, wenn Sie mit unseren Bestimmungen zur Rechtsabtretung einverstanden sind.

Stuntman
2007 gewann Rini die Sendung Stunthero auf SRF. Seither spielte er in mehr als 40 Produktionen mit, von Kino Spielfilm, Werbespots bis zu Theaterprojekten. 
Event Details
This site is registered on wpml.org as a development site.