Schauspiel-Atelier SFS Block 2

Swiss Film School SFS

Altersgruppen:  9-13 J (Gruppe 1) 14-18 J (Gruppe 2)

Das Schauspiel-Atelier SFS ist ein zertifizierter Schauspiellehrgang für Kinder und Jugendliche. Es ist eine Vorbereitung für alle die den Wunsch haben Schauspieler*in zu werden und in einem Film mitzuspielen. Mittels verschiedener Ansätze und Methoden wird an Kreativität, Durchlässigkeit, Empfindsamkeit und Wahrhaftigkeit gearbeitet. Im Zentrum steht die Auseinandersetzung mit sich selbst, Körper- und Spracharbeit, emotionales Verständnis, Spielen für die Kamera, Drehbuchanalyse, Filmwissen und Kunstverständnis. Weitere Informationen…

Block 2

Tränen – Trauer – Verletzlichkeit

30./31. Oktober 2021

06./07. November 2021

13./14. November 2021

20./21 November 2021

27./28. November 2021

Kurstage:             Jeweils SA 10 – 17 Uhr und SO 11 – 17 Uhr
Mitbringen:        Verpflegung 
Leitung:                Sira Topic und Christof Oswald

 

Buchen
Schauspiel Atelier SFS Block 2
CHF1,250.00

30./31. Oktober 2021

06./07. November 2021

13./14. November 2021

20./21 November 2021

27./28. November 2021

Um am Kurs teilnehmen zu können, braucht es eine Rechtsabtretung, damit die im Kurs gedrehten Film- und Fotoaufnahmen später allen zu Verfügung gestellt werden können und auch über unsere Plattformen (Youtube Channel, filmkids.ch, Facebook,und Instagram) verteilt werden dürfen. Wir machen keine privaten Aufnahmen von Kindern, nur in ihrer Rolle als RegisseurIn, TönlerIn, Kamerakind oder SchauspielerIn. Beispiele finden Sie auf unseren Plattformen. Filmkids Kurse können nur gebucht werden, wenn Sie mit unseren Bestimmungen zur Rechtsabtretung einverstanden sind.

Leitung Schauspiel Schauspieler, Schauspiel-Coach
Seit 2007 leitet Christof den Bereich Schauspiel für Filmkids und Swiss Film School SFS. Er hat als Kinder-Coach die DarstellerInnen von Platzspitzbaby, Zwingli, Mein Name ist Eugen, Vitus, Heidi oder von Die göttliche Ordnung bei den Dreharbeiten begleitet und ist einer der erfahrensten Kinder-Coaches der Schweiz.
Schauspielerin
Nach ihrem ersten Kinofilm "Achtung, fertig, WK" (2012) moderierte sie die TV-Sendung, “Freakish” bei Joiz, die sie nach einem Jahr verliess, um sich auf ihre zweite Kinorolle "Das Missenmassaker" von Michael Steiner (2013) zu konzentrieren.
Event Details