Categorized Speakers 4

Schauspielerin Linklater-Lehrerin Regisseurin
Nina Hesse Bernhard ist Schauspielerin, Regisseurin, autorisierte Linklater-Lehrerin Atem-Stimme-Sprechen und Autorin.
León Cremonini lebt in Basel und studiert am Jazzcampus Basel Musik. Er spielte am Jungen Theater Basel und produzierte in Eigenregie kleinere Kurzfilme.
La Vern ist Make-up Artistin und Fotografin.
Animationsfilm
Dustin Rees (*1981) hat 2007 an der Hochschule für Gestaltung und Kunst in Luzern im Fachbereich Animation abgeschlossen. Nebst den eigenen Filmen produziert er Auftragsarbeiten und Werbeclips, hat als Redakteur/Editor für verschiedene Fernsehsender gearbeitet, ist in Kinos als Operateur tätig und unterrichtet/leitet Workshops an Schulen sowie Filmfestivals.
Schauspieler, Regisseur
Im Herbst 2018 drehte er unter der Regie von Güzin Kar in der 2.Staffel der SRF Serie Seitentriebe eine durchgehende Episodenrolle und unter der Regie von Greg Zglinski in der SRF Produktion Dynastie Knie die Figur Fredy Knie Jun.
In verschiedenen Verleihen habe ich vor allem Schweizer Dokumentarfilme ins Kino gebracht und war da für die Promotion den Filme zuständig. Bei den Internationalen Kurzfilmtagen Winterthur bin ich Teammitglied und bin u.a. Kuratorin für das Jugendprogramm und leite das Pitchcoaching.
Schauspielerin Autorin
Mit 20 ging sie nach München und Berlin und studierte Schauspiel an der Bayerischen Theaterakademie August Everding und Filmschauspiel an der Filmschauspielschule Berlin.
Schauspielerin
Seit fünf Jahren ist sie im Künstlerischen Leitungsteam für das Frauenstimmen Festival Brig. 2012 ist sie mit Eduard Erne für Konzept und Co-Regie des Dokumentarfilm S. Corinna Bille, Das Schreibetier für Sternstunde Kunst mitverantwortlich. 2013 bis 2017 inszeniert sie Theaterprojekte mit Jugendlichen im Wallis.
FILMERIN VIDEOKÜNSTLERIN TRICKFILM-WORKSHOPS
Seit über 10 Jahren leitet sie Trickfilm-Workshops für Kinder und Jugendliche. Sie schätzt dieses Medium, weil es den Kids die Möglichkeit gibt, mit einfachen Mitteln eigene Welten zu kreieren und in kurzen Geschichten ihre persönliche Sichtweise auf das Leben zu erzählen: mit Humor, Poesie, Fantasie und voller Überraschungen.
Schauspielerin Schauspiel-Coach
Die 1987 in München geborene Anna-Maria Hadorn absolvierte ihre Schauspielausbildung in Berlin und arbeitet seitdem als freischaffende Schauspielerin.
Schauspielcoach
Nach einigen Produktionen als Schauspielerin wechselte sie hinter die Kamera und ist seither in den Bereichen Drehbuch, Regie, Produktion und Schnitt tätig.
Schauspieler Sprecher Schneesportlehrer
Christian Sprecher ist in Arosa (Schweiz) geboren und aufgewachsen. Ursprünglich lernte er Konditor-Confiseur. Nach einer Ausbildung zum Schauspieler in Köln, spielte er dann an diversen grossen Bühnen Deutschlands, unter anderem am Staatstheater Karlsruhe, Staatstheater Kassel, Schauspiel Köln und Shakespeare-Company Berlin.
Produzentin Geschäftsführerin
2017 produzierte sie mit der Presence Production GmbH und dem Verein filmkids.ch den Jugendspielfilm «The Real Thing». 2018 gründete sie das neue Label Swiss Film School SFS und produzierte mehrere Kurzfilme sowie Videoclips.
Animationsfilm
Dustin Rees (*1981) hat 2007 an der Hochschule für Gestaltung und Kunst in Luzern im Fachbereich Animation abgeschlossen. Nebst den eigenen Filmen produziert er Auftragsarbeiten und Werbeclips, hat als Redakteur/Editor für verschiedene Fernsehsender gearbeitet, ist in Kinos als Operateur tätig und unterrichtet/leitet Workshops an Schulen sowie Filmfestivals.
FILMERIN VIDEOKÜNSTLERIN TRICKFILM-WORKSHOPS
Seit über 10 Jahren leitet sie Trickfilm-Workshops für Kinder und Jugendliche. Sie schätzt dieses Medium, weil es den Kids die Möglichkeit gibt, mit einfachen Mitteln eigene Welten zu kreieren und in kurzen Geschichten ihre persönliche Sichtweise auf das Leben zu erzählen: mit Humor, Poesie, Fantasie und voller Überraschungen.
Regisseur Autor Kameramann
Julian ist Film- und Theaterregisseur, Kameramann, Drehbuchautor und Schauspieler. Er führte u.a. Koregie bei „Mary&Johnny“ (Berner Filmpreis) und „Polder“ (Prix Meliès Best European Science Fiction Film).
Schauspielerin Linklater-Lehrerin Regisseurin
Nina Hesse Bernhard ist Schauspielerin, Regisseurin, autorisierte Linklater-Lehrerin Atem-Stimme-Sprechen und Autorin.
Regisseurin Autorin
Ihr Master-Abschlussfilm „Parvaneh“ wird an vielen international Festivals gezeigt und gewinnt Preise, unter anderem den Student Academy Award, den First Steps Award und wird auch für den Oscar nominiert.
Regisseur Autor Produzent
2017 machte er einen komisch-düsteren Ausflug in die 6. Staffel der Krimiserie «Der Bestatter», bei der er bei drei Folgen Regie führte. Aktuell arbeitet betreut er als Produzent bei der Produktionsfirma Presence Production die 140-teilige Instagram Serie «Brüche» von Ralph Etter und entwickelt den Kinodokumentarfilm «The Art of Magic» mit Hessefilm GmbH.
Schauspielerin Schauspielcoach
Jessy Moravec ist hauptberuflich Schauspielerin. Sie ist sowohl in der Schweiz, als auch in Deutschland tätig und war unter anderem in Filmen wie „Mario“, „Lasst die Alten sterben“, „Stärke 6“, „Tatort“ neben TV und Filmgrößen wie Claudia Michelsen, Stefan Kurt, Pasquale Aleardi und Max Hubacher zu sehen.
Schauspielerin Clown Schauspiel Coach
Sie spielt seitdem in verschiedenen Theatertruppen im In und Ausland und leitet Theater- und Bewegungskurse. Ihre erste coaching Erfahrung mit Kindern im Film macht sie 2014 an der Seite vom Regisseur Xavier Koller im Film "Schellenursli".
Video Editor Cutter
Seit über 20 Jahren arbeitet er als Video Editor für Tele24, TeleZüri, TeleBärn und das Schweizer Fernsehen.
Cinematographer Fotografin Künstlerin
Christine Munz arbeitet in allen filmischen Medien und Formaten. Sie unterrichtet Kamera an der HSLU. In 2009 gewann sie den VAThalberg Preis für beste Kamera.
Regisseur Filmbildung Deutschland
Seit 2007 leitet er Dokumentarfilm-Workshops mit Jugendlichen für das Projekt Kunstwelten der Akademie der Künste Berlin und für das internationale Forum für Fotografie C/O Berlin.
In verschiedenen Verleihen habe ich vor allem Schweizer Dokumentarfilme ins Kino gebracht und war da für die Promotion den Filme zuständig. Bei den Internationalen Kurzfilmtagen Winterthur bin ich Teammitglied und bin u.a. Kuratorin für das Jugendprogramm und leite das Pitchcoaching.
Schauspielcoach
Nach einigen Produktionen als Schauspielerin wechselte sie hinter die Kamera und ist seither in den Bereichen Drehbuch, Regie, Produktion und Schnitt tätig.
Regisseur Autor
2008 absolvierte Daniel an der ZHdK den Master of Arts in Film und präsentierte seinen Abschlussfilm „Endsieg - Everything Changes in One Shot“ am Filmfestival in Locarno. Mit diesem Kurzfilm und der Webserie „Nerd Perfect“ gewann Daniel diverse Festivalpreise.
Schauspieler
Für das Schweizer Radio SRF1 hat er in den letzten Jahren monatliche Satirebeiträge, einen Kurzkrimi und ein Hörspiel über den Versuch der Schweiz, sich atomar zu bewaffnen, geschrieben.
Regisseurin Autorin
Ihr Master-Abschlussfilm „Parvaneh“ wird an vielen international Festivals gezeigt und gewinnt Preise, unter anderem den Student Academy Award, den First Steps Award und wird auch für den Oscar nominiert.
Theater und Film Regisseurin
Im Januar 2001 begann Ott ihr Studium an der UNITEC School of Performing and Screen Arts in Directing & Writing for Film and Theatre mit einer Ausnahmebewilligung (da sie das Mindestalter von 21 Jahren für die Aufnahme noch nicht erreicht hatte.)
Cinematographer Fotografin Künstlerin
Christine Munz arbeitet in allen filmischen Medien und Formaten. Sie unterrichtet Kamera an der HSLU. In 2009 gewann sie den VAThalberg Preis für beste Kamera.
Drehbuch Autor
Michael Sauter kennt wie kein zweiter die Tricks & Gags der Filmdramaturgie sowie die Freuden und Leiden, die einen angehenden Drehbuchautor im stürmischen Filmbusiness erwarten. Gerne führt er die Filmkids mit Rat und Tat in diesen spannenden und verrückten Beruf ein.
In verschiedenen Verleihen habe ich vor allem Schweizer Dokumentarfilme ins Kino gebracht und war da für die Promotion den Filme zuständig. Bei den Internationalen Kurzfilmtagen Winterthur bin ich Teammitglied und bin u.a. Kuratorin für das Jugendprogramm und leite das Pitchcoaching.
Schauspielcoach
Nach einigen Produktionen als Schauspielerin wechselte sie hinter die Kamera und ist seither in den Bereichen Drehbuch, Regie, Produktion und Schnitt tätig.
Regisseur Autor
2008 absolvierte Daniel an der ZHdK den Master of Arts in Film und präsentierte seinen Abschlussfilm „Endsieg - Everything Changes in One Shot“ am Filmfestival in Locarno. Mit diesem Kurzfilm und der Webserie „Nerd Perfect“ gewann Daniel diverse Festivalpreise.
Regisseurin Autorin
Ihr Master-Abschlussfilm „Parvaneh“ wird an vielen international Festivals gezeigt und gewinnt Preise, unter anderem den Student Academy Award, den First Steps Award und wird auch für den Oscar nominiert.
Video Editor Cutter
Seit über 20 Jahren arbeitet er als Video Editor für Tele24, TeleZüri, TeleBärn und das Schweizer Fernsehen.
Schauspieler, Mediamatiker, Regisseur
Richard Schmutz ist Schauspieler (HKB 2000) und Mediamatiker EFZ. 2007 hat er die Gruppe CITSAUG in Barcelona gegründet und verschiedene dokumentarische und multimediale Theaterprojekte inszeniert.
Theater und Film Regisseurin
Im Januar 2001 begann Ott ihr Studium an der UNITEC School of Performing and Screen Arts in Directing & Writing for Film and Theatre mit einer Ausnahmebewilligung (da sie das Mindestalter von 21 Jahren für die Aufnahme noch nicht erreicht hatte.)
Schauspieler Sound Designer Editor
Aidan Neeson kam in Sydney, Australien zur Welt. Seine Mutter war eine Drehbuch Autorin und sein Vater Musiker. Er ist in den USA, New Zealand und London aufgewachsen, und wohnt derzeit in Zürich. Nach seinem Highschool Abschluss bestand er sein Music compositing und Sound Design Bachelor an der United School of Perfoming and Screen Arts in Auckland, New Zealand.
In verschiedenen Verleihen habe ich vor allem Schweizer Dokumentarfilme ins Kino gebracht und war da für die Promotion den Filme zuständig. Bei den Internationalen Kurzfilmtagen Winterthur bin ich Teammitglied und bin u.a. Kuratorin für das Jugendprogramm und leite das Pitchcoaching.
Schauspielcoach
Nach einigen Produktionen als Schauspielerin wechselte sie hinter die Kamera und ist seither in den Bereichen Drehbuch, Regie, Produktion und Schnitt tätig.
Schauspieler, Mediamatiker, Regisseur
Richard Schmutz ist Schauspieler (HKB 2000) und Mediamatiker EFZ. 2007 hat er die Gruppe CITSAUG in Barcelona gegründet und verschiedene dokumentarische und multimediale Theaterprojekte inszeniert.
Theater und Film Regisseurin
Im Januar 2001 begann Ott ihr Studium an der UNITEC School of Performing and Screen Arts in Directing & Writing for Film and Theatre mit einer Ausnahmebewilligung (da sie das Mindestalter von 21 Jahren für die Aufnahme noch nicht erreicht hatte.)
Cinematographer Fotografin Künstlerin
Christine Munz arbeitet in allen filmischen Medien und Formaten. Sie unterrichtet Kamera an der HSLU. In 2009 gewann sie den VAThalberg Preis für beste Kamera.
Schauspieler Schauspiel-Coach
Seit 2006 leitet er den Bereich Schauspiel für Filmkids und die SWISS FILM SCHOOL. Christof unterrichtet in Zürich.
Schauspieler Regisseur Schauspielcoach
Seine internationale Arbeit als Schauspieler führte ihn an diverse grosse Stadt- und Staatstheater in Deutschland, der Schweiz und u.a. bis in die V.A.Emirate und Litauen.
Produzentin Geschäftsführerin
2017 produzierte sie mit der Presence Production GmbH und dem Verein filmkids.ch den Jugendspielfilm «The Real Thing». 2018 gründete sie das neue Label Swiss Film School SFS und produzierte mehrere Kurzfilme sowie Videoclips.
León Cremonini lebt in Basel und studiert am Jazzcampus Basel Musik. Er spielte am Jungen Theater Basel und produzierte in Eigenregie kleinere Kurzfilme.
Musikproduzent Filmmusiker Label-Besitzer Berlin
In den letzen 10 Jahren bildete sich Konstantin auch im Bereich Musikproduktion und Filmmusik weiter. Unter anderem absolvierte er die Kurse bei SAE Institute und Berklee College of Music. 2013 startete Konstantin das Musikprojekt LUNAKID, 2020 die Elektro-Rockband NUGAE. Konstantin betreibt auch sein eigenes Label SOULPUNX.
Musiker Filmmusiker Tonkünstler
2005 Gründung der eigenen Firma Halbbild Halbton in Zürich. Produktion von Dokumentationen und Dokumentarfilmen mit Schwerpunkt Sounddesign und Musik. Eigene Film- und Kunstprojekte u.a. „Die Aeronauten 16:9“ (Doku 60 min) und Kunst und Bau Tramdepot Oerlikon. Seit 2013 Bühnenmusiker für verschiedene Produktionen am Schauspielhaus Zürich
La Vern ist Make-up Artistin und Fotografin.
Schauspieler, Mediamatiker, Regisseur
Richard Schmutz ist Schauspieler (HKB 2000) und Mediamatiker EFZ. 2007 hat er die Gruppe CITSAUG in Barcelona gegründet und verschiedene dokumentarische und multimediale Theaterprojekte inszeniert.
Fotograf Pädagoge
Momir wurde 1975 in Belgrad geboren. An der dortigen Universität hat er Pädagogik studiert. Seit 2005 befasst er sich mit Fotografie. Von Beginn an waren Menschen das häufigste Motiv seiner Fotografien: Mit Portraits, Street und Aktfotografie beschäftigte er sich am häufigsten und hat am meisten Erfahrung.
Cinematographer Fotografin Künstlerin
Christine Munz arbeitet in allen filmischen Medien und Formaten. Sie unterrichtet Kamera an der HSLU. In 2009 gewann sie den VAThalberg Preis für beste Kamera.
FILMERIN VIDEOKÜNSTLERIN TRICKFILM-WORKSHOPS
Seit über 10 Jahren leitet sie Trickfilm-Workshops für Kinder und Jugendliche. Sie schätzt dieses Medium, weil es den Kids die Möglichkeit gibt, mit einfachen Mitteln eigene Welten zu kreieren und in kurzen Geschichten ihre persönliche Sichtweise auf das Leben zu erzählen: mit Humor, Poesie, Fantasie und voller Überraschungen.
Regisseurin Autorin
Ihr Master-Abschlussfilm „Parvaneh“ wird an vielen international Festivals gezeigt und gewinnt Preise, unter anderem den Student Academy Award, den First Steps Award und wird auch für den Oscar nominiert.
Regisseur Autor Kameramann
Julian ist Film- und Theaterregisseur, Kameramann, Drehbuchautor und Schauspieler. Er führte u.a. Koregie bei „Mary&Johnny“ (Berner Filmpreis) und „Polder“ (Prix Meliès Best European Science Fiction Film).
In verschiedenen Verleihen habe ich vor allem Schweizer Dokumentarfilme ins Kino gebracht und war da für die Promotion den Filme zuständig. Bei den Internationalen Kurzfilmtagen Winterthur bin ich Teammitglied und bin u.a. Kuratorin für das Jugendprogramm und leite das Pitchcoaching.
Produzentin Geschäftsführerin
2017 produzierte sie mit der Presence Production GmbH und dem Verein filmkids.ch den Jugendspielfilm «The Real Thing». 2018 gründete sie das neue Label Swiss Film School SFS und produzierte mehrere Kurzfilme sowie Videoclips.
Regisseurin Autorin
Ihr Master-Abschlussfilm „Parvaneh“ wird an vielen international Festivals gezeigt und gewinnt Preise, unter anderem den Student Academy Award, den First Steps Award und wird auch für den Oscar nominiert.
Regisseur Autor Produzent
2017 machte er einen komisch-düsteren Ausflug in die 6. Staffel der Krimiserie «Der Bestatter», bei der er bei drei Folgen Regie führte. Aktuell arbeitet betreut er als Produzent bei der Produktionsfirma Presence Production die 140-teilige Instagram Serie «Brüche» von Ralph Etter und entwickelt den Kinodokumentarfilm «The Art of Magic» mit Hessefilm GmbH.
Theater und Film Regisseurin
Im Januar 2001 begann Ott ihr Studium an der UNITEC School of Performing and Screen Arts in Directing & Writing for Film and Theatre mit einer Ausnahmebewilligung (da sie das Mindestalter von 21 Jahren für die Aufnahme noch nicht erreicht hatte.)
Produzentin Geschäftsführerin
2017 produzierte sie mit der Presence Production GmbH und dem Verein filmkids.ch den Jugendspielfilm «The Real Thing». 2018 gründete sie das neue Label Swiss Film School SFS und produzierte mehrere Kurzfilme sowie Videoclips.
Regisseur Autor Produzent
2017 machte er einen komisch-düsteren Ausflug in die 6. Staffel der Krimiserie «Der Bestatter», bei der er bei drei Folgen Regie führte. Aktuell arbeitet betreut er als Produzent bei der Produktionsfirma Presence Production die 140-teilige Instagram Serie «Brüche» von Ralph Etter und entwickelt den Kinodokumentarfilm «The Art of Magic» mit Hessefilm GmbH.
Schauspielerin Linklater-Lehrerin Regisseurin
Nina Hesse Bernhard ist Schauspielerin, Regisseurin, autorisierte Linklater-Lehrerin Atem-Stimme-Sprechen und Autorin.
Schauspieler, Regisseur
Im Herbst 2018 drehte er unter der Regie von Güzin Kar in der 2.Staffel der SRF Serie Seitentriebe eine durchgehende Episodenrolle und unter der Regie von Greg Zglinski in der SRF Produktion Dynastie Knie die Figur Fredy Knie Jun.
FILMERIN VIDEOKÜNSTLERIN TRICKFILM-WORKSHOPS
Seit über 10 Jahren leitet sie Trickfilm-Workshops für Kinder und Jugendliche. Sie schätzt dieses Medium, weil es den Kids die Möglichkeit gibt, mit einfachen Mitteln eigene Welten zu kreieren und in kurzen Geschichten ihre persönliche Sichtweise auf das Leben zu erzählen: mit Humor, Poesie, Fantasie und voller Überraschungen.
Schauspielcoach
Nach einigen Produktionen als Schauspielerin wechselte sie hinter die Kamera und ist seither in den Bereichen Drehbuch, Regie, Produktion und Schnitt tätig.
Schauspieler Sprecher Schneesportlehrer
Christian Sprecher ist in Arosa (Schweiz) geboren und aufgewachsen. Ursprünglich lernte er Konditor-Confiseur. Nach einer Ausbildung zum Schauspieler in Köln, spielte er dann an diversen grossen Bühnen Deutschlands, unter anderem am Staatstheater Karlsruhe, Staatstheater Kassel, Schauspiel Köln und Shakespeare-Company Berlin.
Regisseur Autor
2008 absolvierte Daniel an der ZHdK den Master of Arts in Film und präsentierte seinen Abschlussfilm „Endsieg - Everything Changes in One Shot“ am Filmfestival in Locarno. Mit diesem Kurzfilm und der Webserie „Nerd Perfect“ gewann Daniel diverse Festivalpreise.
Regisseur Autor Kameramann
Julian ist Film- und Theaterregisseur, Kameramann, Drehbuchautor und Schauspieler. Er führte u.a. Koregie bei „Mary&Johnny“ (Berner Filmpreis) und „Polder“ (Prix Meliès Best European Science Fiction Film).
Regisseurin Autorin
Ihr Master-Abschlussfilm „Parvaneh“ wird an vielen international Festivals gezeigt und gewinnt Preise, unter anderem den Student Academy Award, den First Steps Award und wird auch für den Oscar nominiert.
Regisseur Autor Produzent
2017 machte er einen komisch-düsteren Ausflug in die 6. Staffel der Krimiserie «Der Bestatter», bei der er bei drei Folgen Regie führte. Aktuell arbeitet betreut er als Produzent bei der Produktionsfirma Presence Production die 140-teilige Instagram Serie «Brüche» von Ralph Etter und entwickelt den Kinodokumentarfilm «The Art of Magic» mit Hessefilm GmbH.
Schauspielerin
Nach ihrem ersten Kinofilm "Achtung, fertig, WK" (2012) moderierte sie die TV-Sendung, “Freakish” bei Joiz, die sie nach einem Jahr verliess, um sich auf ihre zweite Kinorolle "Das Missenmassaker" von Michael Steiner (2013) zu konzentrieren.
Schauspieler, Mediamatiker, Regisseur
Richard Schmutz ist Schauspieler (HKB 2000) und Mediamatiker EFZ. 2007 hat er die Gruppe CITSAUG in Barcelona gegründet und verschiedene dokumentarische und multimediale Theaterprojekte inszeniert.
Theater und Film Regisseurin
Im Januar 2001 begann Ott ihr Studium an der UNITEC School of Performing and Screen Arts in Directing & Writing for Film and Theatre mit einer Ausnahmebewilligung (da sie das Mindestalter von 21 Jahren für die Aufnahme noch nicht erreicht hatte.)
Schauspielerin Linklater-Lehrerin Regisseurin
Nina Hesse Bernhard ist Schauspielerin, Regisseurin, autorisierte Linklater-Lehrerin Atem-Stimme-Sprechen und Autorin.
León Cremonini lebt in Basel und studiert am Jazzcampus Basel Musik. Er spielte am Jungen Theater Basel und produzierte in Eigenregie kleinere Kurzfilme.
Schauspieler, Regisseur
Im Herbst 2018 drehte er unter der Regie von Güzin Kar in der 2.Staffel der SRF Serie Seitentriebe eine durchgehende Episodenrolle und unter der Regie von Greg Zglinski in der SRF Produktion Dynastie Knie die Figur Fredy Knie Jun.
Schauspielerin Autorin
Mit 20 ging sie nach München und Berlin und studierte Schauspiel an der Bayerischen Theaterakademie August Everding und Filmschauspiel an der Filmschauspielschule Berlin.
Schauspielerin
Seit fünf Jahren ist sie im Künstlerischen Leitungsteam für das Frauenstimmen Festival Brig. 2012 ist sie mit Eduard Erne für Konzept und Co-Regie des Dokumentarfilm S. Corinna Bille, Das Schreibetier für Sternstunde Kunst mitverantwortlich. 2013 bis 2017 inszeniert sie Theaterprojekte mit Jugendlichen im Wallis.
Schauspieler Sprecher Schneesportlehrer
Christian Sprecher ist in Arosa (Schweiz) geboren und aufgewachsen. Ursprünglich lernte er Konditor-Confiseur. Nach einer Ausbildung zum Schauspieler in Köln, spielte er dann an diversen grossen Bühnen Deutschlands, unter anderem am Staatstheater Karlsruhe, Staatstheater Kassel, Schauspiel Köln und Shakespeare-Company Berlin.
Schauspielerin Schauspiel-Coach
Die 1987 in München geborene Anna-Maria Hadorn absolvierte ihre Schauspielausbildung in Berlin und arbeitet seitdem als freischaffende Schauspielerin.
Schauspielerin Choreografin
An der Scuola Teatro Dimitri schließt sie 2012 ihre Schauspielausbildung mit Schwerpunkt physical theatre ab. Im Anschluss tourt sie mit dem BoBok-Theatre durch Europa bis hin nach Russland. Seitdem spielt und tanzt sie in unterschiedlichsten Produktionen hauptsächlich in Italien, Deutschland und der Schweiz.
Schauspieler
Für das Schweizer Radio SRF1 hat er in den letzten Jahren monatliche Satirebeiträge, einen Kurzkrimi und ein Hörspiel über den Versuch der Schweiz, sich atomar zu bewaffnen, geschrieben.
Schauspieler
Steve Devonas ist ein Schweizer Schauspieler. Seine Ausbildung hat er 2010 an der European Film Actor School in Zürich abgeschlossen. 3 Staffeln lang spielte er die Rolle des Beni Keller in der SRF Serie Best Friends.
Schauspielerin
Nach ihrem ersten Kinofilm "Achtung, fertig, WK" (2012) moderierte sie die TV-Sendung, “Freakish” bei Joiz, die sie nach einem Jahr verliess, um sich auf ihre zweite Kinorolle "Das Missenmassaker" von Michael Steiner (2013) zu konzentrieren.
Schauspieler, Mediamatiker, Regisseur
Richard Schmutz ist Schauspieler (HKB 2000) und Mediamatiker EFZ. 2007 hat er die Gruppe CITSAUG in Barcelona gegründet und verschiedene dokumentarische und multimediale Theaterprojekte inszeniert.
Schauspielerin Autorin
Mit 20 ging sie nach München und Berlin und studierte Schauspiel an der Bayerischen Theaterakademie August Everding und Filmschauspiel an der Filmschauspielschule Berlin.
Schauspielerin
Seit fünf Jahren ist sie im Künstlerischen Leitungsteam für das Frauenstimmen Festival Brig. 2012 ist sie mit Eduard Erne für Konzept und Co-Regie des Dokumentarfilm S. Corinna Bille, Das Schreibetier für Sternstunde Kunst mitverantwortlich. 2013 bis 2017 inszeniert sie Theaterprojekte mit Jugendlichen im Wallis.
Schauspieler Sprecher Schneesportlehrer
Christian Sprecher ist in Arosa (Schweiz) geboren und aufgewachsen. Ursprünglich lernte er Konditor-Confiseur. Nach einer Ausbildung zum Schauspieler in Köln, spielte er dann an diversen grossen Bühnen Deutschlands, unter anderem am Staatstheater Karlsruhe, Staatstheater Kassel, Schauspiel Köln und Shakespeare-Company Berlin.
Schauspielcoach
Nach einigen Produktionen als Schauspielerin wechselte sie hinter die Kamera und ist seither in den Bereichen Drehbuch, Regie, Produktion und Schnitt tätig.
Schauspielerin Schauspiel-Coach
Die 1987 in München geborene Anna-Maria Hadorn absolvierte ihre Schauspielausbildung in Berlin und arbeitet seitdem als freischaffende Schauspielerin.
Schauspieler
Für das Schweizer Radio SRF1 hat er in den letzten Jahren monatliche Satirebeiträge, einen Kurzkrimi und ein Hörspiel über den Versuch der Schweiz, sich atomar zu bewaffnen, geschrieben.
Schauspieler
Steve Devonas ist ein Schweizer Schauspieler. Seine Ausbildung hat er 2010 an der European Film Actor School in Zürich abgeschlossen. 3 Staffeln lang spielte er die Rolle des Beni Keller in der SRF Serie Best Friends.
Schauspielerin
Nach ihrem ersten Kinofilm "Achtung, fertig, WK" (2012) moderierte sie die TV-Sendung, “Freakish” bei Joiz, die sie nach einem Jahr verliess, um sich auf ihre zweite Kinorolle "Das Missenmassaker" von Michael Steiner (2013) zu konzentrieren.
Schauspieler, Mediamatiker, Regisseur
Richard Schmutz ist Schauspieler (HKB 2000) und Mediamatiker EFZ. 2007 hat er die Gruppe CITSAUG in Barcelona gegründet und verschiedene dokumentarische und multimediale Theaterprojekte inszeniert.
Schauspielerin Schauspielcoach
Jessy Moravec ist hauptberuflich Schauspielerin. Sie ist sowohl in der Schweiz, als auch in Deutschland tätig und war unter anderem in Filmen wie „Mario“, „Lasst die Alten sterben“, „Stärke 6“, „Tatort“ neben TV und Filmgrößen wie Claudia Michelsen, Stefan Kurt, Pasquale Aleardi und Max Hubacher zu sehen.
Dokumentarfilmerin Video-Künstlerin
Sie studiert Medienmanagement in St. Pölten und Audiovisuelle Kommunikation in Barcelona. Später arbeitet sie als Produktionsassistentin bei der Condor Films und als Castingmitarbeiterin bei Corinna Glaus Casting in Zürich.
Schauspielerin Schauspielcoach
Alexa Benkert ist eine Schweizer Schauspielerin mit afrikanischen, indischen und deutschen Wurzeln.
Musikproduzent Filmmusiker Label-Besitzer Berlin
In den letzen 10 Jahren bildete sich Konstantin auch im Bereich Musikproduktion und Filmmusik weiter. Unter anderem absolvierte er die Kurse bei SAE Institute und Berklee College of Music. 2013 startete Konstantin das Musikprojekt LUNAKID, 2020 die Elektro-Rockband NUGAE. Konstantin betreibt auch sein eigenes Label SOULPUNX.
Musiker Filmmusiker Tonkünstler
2005 Gründung der eigenen Firma Halbbild Halbton in Zürich. Produktion von Dokumentationen und Dokumentarfilmen mit Schwerpunkt Sounddesign und Musik. Eigene Film- und Kunstprojekte u.a. „Die Aeronauten 16:9“ (Doku 60 min) und Kunst und Bau Tramdepot Oerlikon. Seit 2013 Bühnenmusiker für verschiedene Produktionen am Schauspielhaus Zürich
Schauspieler Sound Designer Editor
Aidan Neeson kam in Sydney, Australien zur Welt. Seine Mutter war eine Drehbuch Autorin und sein Vater Musiker. Er ist in den USA, New Zealand und London aufgewachsen, und wohnt derzeit in Zürich. Nach seinem Highschool Abschluss bestand er sein Music compositing und Sound Design Bachelor an der United School of Perfoming and Screen Arts in Auckland, New Zealand.
Stunt Performer
Roland Siegenthaler begann 2015 seine Ausbildung zum Stunt Performer bei Stucki Action/Swissstunt. 2017 schloss er seine Ausbildung bei Actionconcept in Köln ab.
Schauspielerin Choreografin
An der Scuola Teatro Dimitri schließt sie 2012 ihre Schauspielausbildung mit Schwerpunkt physical theatre ab. Im Anschluss tourt sie mit dem BoBok-Theatre durch Europa bis hin nach Russland. Seitdem spielt und tanzt sie in unterschiedlichsten Produktionen hauptsächlich in Italien, Deutschland und der Schweiz.
León Cremonini lebt in Basel und studiert am Jazzcampus Basel Musik. Er spielte am Jungen Theater Basel und produzierte in Eigenregie kleinere Kurzfilme.
FILMERIN VIDEOKÜNSTLERIN TRICKFILM-WORKSHOPS
Seit über 10 Jahren leitet sie Trickfilm-Workshops für Kinder und Jugendliche. Sie schätzt dieses Medium, weil es den Kids die Möglichkeit gibt, mit einfachen Mitteln eigene Welten zu kreieren und in kurzen Geschichten ihre persönliche Sichtweise auf das Leben zu erzählen: mit Humor, Poesie, Fantasie und voller Überraschungen.
La Vern ist Make-up Artistin und Fotografin.
Schauspielerin Linklater-Lehrerin Regisseurin
Nina Hesse Bernhard ist Schauspielerin, Regisseurin, autorisierte Linklater-Lehrerin Atem-Stimme-Sprechen und Autorin.
Schauspieler Sprecher Schneesportlehrer
Christian Sprecher ist in Arosa (Schweiz) geboren und aufgewachsen. Ursprünglich lernte er Konditor-Confiseur. Nach einer Ausbildung zum Schauspieler in Köln, spielte er dann an diversen grossen Bühnen Deutschlands, unter anderem am Staatstheater Karlsruhe, Staatstheater Kassel, Schauspiel Köln und Shakespeare-Company Berlin.
Schauspieler
Für das Schweizer Radio SRF1 hat er in den letzten Jahren monatliche Satirebeiträge, einen Kurzkrimi und ein Hörspiel über den Versuch der Schweiz, sich atomar zu bewaffnen, geschrieben.